SITEMAP

Novelle zum Bgld. Tourismusgesetz


Die Novelle zum Burgenländischen Tourismusgesetz 2021 ist in den letzten Tagen vom Bgld. Landtag beschlossen worden. Diese Novelle bringt Änderungen für die (digitale) Gästemeldung mit sich. Anpassungen betreffen u.a. die Höhe der Ortstaxe sowie die von der Ortstaxe befreiten Personengruppen.

Der absolute Ortstaxebetrag pro Person und Nacht verbleibt mit einem Fixbetrag. Die Höhe der Ortstaxe beträgt ab 01.01.2022 € 2,50 (statt bisher € 1,50).

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem unten stehenden Link.

Mit freundlichen Grüßen

Bgm. Klaus Schütz





Zurück zur Startseite