Sport

Sport

Ob Mountainbiken auf den speziell angelegten Mountainbike-Strecken, gemütlich Radfahren im weitausgedehnten Radnetz Mittelburgenlands oder Tennisspielen auf den beiden Sandplätzen, in Kobersdorf finden Sportbegeisterte immer eine geeignete Möglichkeit beliebte Sportarten auszuüben!

Gesundes Oberpetersdorf
Gesundes Oberpetersdorf

Pensionisten Turnen - Gemeinsam statt einsam
Jeden Donnerstag von 16:00 – 17:00 Uhr in der Volksschule Oberpetersdorf.

Bei schönem Wetter: Nordic Walking (gratis)

Bewegen heißt Lebensqualität
Bewegen wirkt positiv auf:

  • das Herz- Kreislaufsystem
  • Atmung (z.B. Kreislauflabilität, Bluthochdruck, Durchblutungsstörungen)
  • Gewichtsregulation, -den Fett- und Zuckerstoffwechsel,
  • das Hormonsystem und die Stresstoleranz,
  • gegen Rückenprobleme,
  • Muskelschwäche,
  • gegen Osteoporose,
  • Beckenbodenschwäche,
  • gegen Einschränkung der Gelenksbeweglichkeit
Radfahren
Radfahren

Das Mittel Burgenländische Radwegenetz
Kobersdorf ist in das mittelburgenländische Radnetz eingebunden, der Ausgangspunkt des Waldquellenweges „B42“ befindet sich in unserer Gemeinde. Dieser ca. 18 km lange Rundkurs führt sie abseits stark befahrener Straßen durch die Ausläufer der Landseer und der Ödenburger Berge. Der Ausbau des Radwegenetzes ist abgeschlossen - eine Anbindung nach Schwarzenbach und damit in die Bucklige Welt steht ebenso zur Verfügung wie ein „Naturpark – Radweg“, der alle Orte des Naturparks Landseer Berge verbindet.

Wandern
Wandern

Markierte Wanderwege durchziehen das Gebiet. Alljährlich am Ostermontag findet die internationale „Burgpfadwanderung“ statt. Diese Wanderung erfreut sich großer Beliebtheit und lockt Teilnehmer aus ganz Ostösterreich an. Über die in Kobersdorf startenden Wanderwege können alle Sehenswürdigkeiten des Naturparks Landseer Berge erreicht werden.

Hotterwanderung in Oberpetersdorf
Alljährlich, meist zu Fronleichnam, führt die Petersstiftung Oberpetersdorf eine Wanderung durch die landschaftlichen Schönheiten dieser Region durch. Bei diesem "Spaziergang" durch die reizvolle Natur kommt auch die Geselligkeit für Groß und Klein nicht zu kurz.

Tennis
Tennis

Auf der gepflegten Anlage des Tennisclubs Kobersdorf , mit 2 Sandplätzen und einer Trainingswand, bringt der Tennissport Spaß für Jung und Alt. Erfrischungen im Clubhaus und Umkleide- sowie Sanitäranlagen bieten die nötige Infrastruktur für sportliche und gesunde Freizeitgestaltung. Bei Bedarf steht auch geschultes Personal für Anfänger zur Verfügung. Innerhalb der Saison von Mai bis September ist eine Benützung der Anlage gegen vorherige Anmeldung im Clublokal auch für Nicht-Clubmitglieder jederzeit möglich.

Ansprechperson

Werner Bschaden
Obmann
Feldgasse 2
7332 Oberpetersdorf

T +43 (0) 676 787 68 24

Reiten
Reiten

Der Reit- und Fahrverein "Pferdefreunde Kobersdorf" wurde im Jahre 1992 gegründet und besteht derzeit aus 34 aktiven Mitgliedern. Neben dem jährlich stattfindenden traditionellen "Fest der Pferde" zählen Wanderritte auf die Ruine Landsee sowie diverse Ausritte in das Rosaliengebirge zum fixen Programm. Mit der im Bau befindlichen Anlage soll für Jung und Alt die Möglichkeit für das Erleben des Reitsports geboten werden. An erster Stelle steht im Vereinsleben "Freundschaft", "Gemütliches Beisammensein" und die "Gemeinsame Liebe zu Tieren".

Reitwegenetz

Das Reitwegenetz Kobersdorf, Oberpetersdorf und Lindgraben umfasst folgende markierte Reitwege:

  • Kobersdorf - Oberpetersdorf - Schwarzenbach
  • Kobersdorf - Sieggraben
  • Kobersdorf - Badesee - Waldsauerbrunn - Wiesmath
  • Kobersdorf - Lindgraben - Neudorf
  • Kobersdorf - Weppersdorf - Markt St. Martin

Diese Strecken sind Teil des Reitwegenetzes im Naturpark Landseer Berge, das ca. 64km umfassen wird und an das Reitwegenetz Bucklige Welt mit ca. 350km angeschlossen ist.